Syngenta Pesticides Kill Bees

Basel, 17. April 2013. Heute erklettern Greenpeace-Aktivistinnen und -Aktivisten den Hauptsitz des Basler Agrochemie-Konzerns Syngenta. Dieser leugnet systematisch, dass seine Pestizide Bienen töten. Mit einem riesigen Banner fordert Greenpeace ein umfassendes Verbot bienenschädlicher Pestizide, als wirksamen Schritt gegen das Bienensterben.