Greenpeace Medienmitteilungen

Untenstehend finden Sie die letzten Medienmitteilungen. Benutzen Sie das «Dropdown»-Menu um die Kampagnen-Kategorie zu wählen.

Neueste Beiträge

 

Deutsche AKW nicht gegen Flugzeugabstürze gesichert

Newsblog-Eintrag von Anita Merkt | 18. Mai, 2011

Die sieben ältesten deutschen Atomkraftwerke würden einem Flugzeugabsturz nicht standhalten. Zu diesem Ergebnis kommt die Reaktorsicherheitskommission (RSK) in ihrem jüngsten Bericht. Wie steht es diesbezüglich um die Schweizer AKW? ...

Kernschmelze in Fukushima begann schon 6 Stunden nach dem Erdbeben

Newsblog-Eintrag von Anita Merkt | 16. Mai, 2011 1 Kommentar

Der Betreiber der havarierten Atomkraftwerke von Fukushima hat jetzt zugegeben, dass die Kernschmelze im Reaktor 1 bereits 6 Stunden nach dem Erdbeben einsetzte. Gemäss einem revidierten Bericht erhitzten sich schon am Tag des...

Abstimmungen: Zögerliches Bern, dezidierte Waadt

Newsblog-Eintrag von Franziska Rosenmund | 16. Mai, 2011

In Kanton Bern wurde der abgeschwächte „Volksvorschlag“ für ein revidiertes Energiegesetz angenommen. Die Berner sagten damit Ja zum Verbot der strommfressenden  Elektroheizungen, einer Massnahme, die ein wichtiger Schritt ist auf dem...

(AFFEN-)THEATER!

Fotos | 13. Mai, 2011

Mit diesen 10 Bausteinen zum Atomausstieg

Newsblog-Eintrag von Martin C. Müller | 12. Mai, 2011

Innert 15 bis 25 Jahren kann sich die Schweiz ohne AKW sicher, wirtschaftlich und umweltfreundlich mit Strom versorgen. Gerade mal 0,1 Rappen pro Kilowattstunde kostet der vorgezogene Ausstieg. Die Umweltverbände haben heute die...

BNP Paribas und HSBC: Gefährliche Atominvestitionen in Indien

Newsblog-Eintrag von Anita Merkt | 11. Mai, 2011

Ungeachtet der Reaktorkatastrophe in Fukushima will Indien in einem Erdbebengebiet an der Küste neue Atomkraftwerke bauen. Der Komplex Jaitapur mit sechs Reaktoren soll gar der weltweit grösste Atomkomplex werden. Angesichts der...

AKW-Abschaltung und neue Probleme in Japan

Newsblog-Eintrag von Anita Merkt | 9. Mai, 2011

Auf Betreiben der Regierung wird der japanische AKW-Betreiber Chubu Electric Power die erdbebengefährdeten Reaktoren in Hamaoka abschalten. In anderen AKW des Landes gab es neue Probleme.  Premierminister Naoto Kan hat vergangene...

Energy Academy 2013

Fotos | 7. Mai, 2011

ENSI zur AKW-Sicherheit: Greenpeace fordert Nachprüfungen

Medienmitteilung | 5. Mai, 2011 am 15:32

Greenpeace begrüsst das rasche Handeln des ENSI, ist aber von den präsentierten Resultaten der Sicherheitsüberprüfung und den daraus gezogenen Folgerungen nicht überzeugt. Greenpeace fordert Einsicht in alle Unterlagen und die Überprüfung durch...

ENSI-Bericht : Greenpeace fordert Offenlegung aller Informationen

Medienmitteilung | 4. Mai, 2011 am 12:02

Zürich, 4.5.2011 – An seiner Medienkonferenz von morgen 5.5.2011 legt das ENSI seine Beurteilung der Sicherheitsabklärungen bei den fünf Schweizer Atom-Reaktoren vor. Die Fragen, die das ENSI den Betreibern gestellt hat, widerspiegeln die...

1031 - 1040 von 1814 Ergebnisse.