Greenpeace Medienmitteilungen

Untenstehend finden Sie die letzten Medienmitteilungen. Benutzen Sie das «Dropdown»-Menu um die Kampagnen-Kategorie zu wählen.

Neueste Beiträge

 

Bautage in Langnau i.E.

Fotos | 31. März, 2015

Aldi-Schuhe und -Kleider bald giftfrei produziert

Newsblog-Eintrag von Thomas Mäder | 31. März, 2015

Der deutsche Discounter Aldi hat die Detox-Verpflichtung von Greenpeace unterzeichnet. Das bedeutet, dass das Unternehmen bis 2020 alle umwelt- und gesundheitsschädlichen Chemikalien aus der Textilproduktion verbannt. Coop, Tchibo,...

Film «Cowspiracy» thematisiert Fleischkonsum

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 27. März, 2015 5 Kommentare

Derzeit ist in der Schweiz «Cowspiracy» zu sehen, ein wichtiger Film über die verheerenden ökologischen Folgen des Fleischkonsums.   Greenpeace unterstützt Initiativen und Organisationen, welche die Folgen unökologischer...

Regru Bern

Fotos | 19. März, 2015

Sünder und Saubermänner: Textilindustrie beginnt zu entgiften

Newsblog-Eintrag von Yasmin Janclaes | 19. März, 2015

Welche Modefirmen sind Vorreiter der Detox-Kampagne, welche Labels setzten weiter Giftstoffe ein? Greenpeace macht den Zwischencheck – mit einem Online-Catwalk.   Greenpeace hat den grossen Modefirmen Druck gemacht: Im Zuge...

Diese Kartoffeln brauchen keinen Sicherheitstrakt

Medienmitteilung | 17. März, 2015 am 12:06

Die Schweizerische Arbeitsgruppe Gentechnologie (SAG), der auch Greenpeace angehört, und StopOGM haben heute in mehreren Schweizer Städten Bio-Saatkartoffeln verteilt. Damit setzten sie ein Zeichen gegen die geplanten Freisetzungsversuche von...

Lenkungsabgaben sollen Energiewende vorantreiben und nicht verwässern

Medienmitteilung | 13. März, 2015 am 15:38

Der Bundesrat hat heute einen neuen, wichtigen Verfassungsartikel über Klima- und Stromabgaben in die Vernehmlassung geschickt. Grundsätzlich begrüsst Greenpeace Schweiz den Übergang vom Förder- zum Lenkungssystem und ist überzeugt, dass durch...

200 Menschen an 800. Mahnwache vor dem ENSI

Newsblog-Eintrag von Marco Fähndrich | 12. März, 2015

Auch vier Jahre nach der Atomkatastrophe in Fukushima lässt der Widerstand gegen die Atomkraft nicht nach: Rund 200 Menschen haben am Mittwoch vor dem Sitz der Atomaufsichtsbehörde ENSI in Brugg/AG ein friedliches Zeichen für eine...

ENSI-Mahnwache

Fotos | 12. März, 2015

41 - 50 von 4292 Ergebnisse.