Rainbow Warrior III

Unsere Flotte

Im September 1971 lief die Phyllis Cormack aus dem Hafen von Vancouver mit Kurs auf die Aleuten. In großen Buchstaben war auf ihrem Segel das Wort GREENPEACE zu lesen. Mit zehn Knoten Höchstgeschwindigkeit kämpfte sie sich durch den aufgewühlten Golf von Alaska. So markierte das erste Greenpeace Schiff den Beginn einer neuen Ära.

Die gesamte Greenpeace Flotte spielt eine wichtige Rolle innerhalb der Organisation. Die Schiffe begleiten die Greenpeace Kampagnen an vorderster Front und segeln oft in weit entfernte Gegenden der Welt.

Beweise gegen die Umweltzerstörung und den Raubbau durch den Menschen werden gesammelt und dokumentiert. Drei Schiffe sind heute das Herzstück jeder Greenpeace Kampagne: Unser Flaggschiff die Rainbow Warrior II, der Eisbrecher Arctic Sunrise und die Esperanza.

Spenden Sie heute!

Die Greenpeace Schiffe - unsere Flotte

Neueste Beiträge

 

Esperanza In The Indian Ocean

Fotos | 18. April, 2013

Rainbow Warrior III

Fotos | 11. Juli, 2011

Eric Philips video blog from the Arctic

Video | 18. Juli, 2010 am 1:26

Australian polar explorer Eric Philips reports from the Arctic where he had joined the Greenpeace ship Arctic Sunrise as part of a three month expedition to document the impacts of climate change on Greenland's polar environment.

Die Esperanza startet in die Arktis

Video | 18. Juli, 2010 am 0:54

Das Greenpeace-Schiff "Esperanza" ist von Kiel aus in die Arktis gestartet. Es ist die zweite Expedition in zwei Jahren.

Tankerunfall auf den Philippinen 2006

Video | 20. Mai, 2008 am 1:06

Angesichts der schlimmsten Umweltkatastrophe der Philippinen machte sich die Crew der Esperanza auf ihrer Expedition SOS Weltmeer auf den Weg, um den Menschen vor Ort zu helfen.

Das Greenpeace-Schiff Esperanza

Video | 19. Mai, 2008 am 0:46

Kleiner Rundgang über die Esperanza.

1 - 7 von 8 Ergebnisse.

Kategorien