Wie kann man handeln?

1
2
3
Unterstützen Sie Greenpeace
Bevorzugen Sie wilde und einheimische Pflanzen
Ein Insektenhotel einrichten

Mit einer Spende helfen Sie uns den Übergang zum ökologischen Landbau ohne Pestizide zu beschleunigen. So schützen wir gemeinsam nicht nur Insekten, sondern auch das Fundament unserer eigenen Existenz.

Unabhängig davon, ob Sie einen Garten oder einen kleinen Balkon besitzen, bevorzugen Sie eher eine Vielzahl von Pflanzen als nur eine einzige Art, da diese mehr Insekten anziehen werden.

Ein Unterschlupf um den Insekten zu helfen, den Winter zu überleben : Es gibt sie in zahlreichen Modellen und Grössen. Sie können sogar Ihr eigenes Insektenhotel bauen!

1 Unterstützen Sie Greenpeace

Mit einer Spende helfen Sie uns den Übergang zum ökologischen Landbau ohne Pestizide zu beschleunigen. So schützen wir gemeinsam nicht nur Insekten, sondern auch das Fundament unserer eigenen Existenz.

Spenden

Unabhängig davon, ob Sie einen Garten oder einen kleinen Balkon besitzen, bevorzugen Sie eher eine Vielzahl von Pflanzen als nur eine einzige Art, da diese mehr Insekten anziehen werden.

Ein Unterschlupf um den Insekten zu helfen, den Winter zu überleben : Es gibt sie in zahlreichen Modellen und Grössen. Sie können sogar Ihr eigenes Insektenhotel bauen!

*More than 75 percent decline over 27 years in total flying insect biomass in protected areas
Hallmann C.A., Sorg M., Jongejans E., Siepel H., Hofland N., Schwan H., Stenmans W., (…), De Kroon H. (2017) PLoS ONE, 12 (10) , art. no. e0185809

Letzte Nachrichten

Geschätzt wird, dass es heute noch zwischen 70.000 und 100.000 Orang-Utans gibt. Zur Jahrtausendwende waren es noch etwa 150.000 mehr. Der Schwund ist eine Folge der Gier nach Palmöl, für dessen Anbau Lebensräume zerstört werden.
Aktualität

Kontrolle ist besser

von Greenpeace Luxembourg

Palmölhändler Wilmar kündigt weitreichende Maßnahmen zum Regenwaldschutz an Palmöl des Konzerns Wilmar steckt in etlichen Süßigkeiten. In Zukunft will das Unternehmen garantieren können, dass seine Ware nicht aus Regenwaldzerstörung stammt…