Energy Revolution Schweiz

Der Klimawandel ist eine der grössten Herausforderungen unserer Zeit

Der globale Temperaturanstieg als Folge des Treibhauseffekts bringt Wetterextreme, mit unterschiedlichen Auswirkungen je nach Region der Welt. Auch das Alpenland Schweiz ist stark betroffen.

Im Kampf gegen den Klimawandel muss das wichtigste Treibhausgas CO2 reduziert werden. Es ist höchste Zeit für eine nationale und internationale Klimapolitik und einen Umbau unserer Energieversorgung: Die Welt muss wegkommen von der Energiegewinnung aus fossilen Energieträgern und den damit verbundenen Gefahren für Mensch und Umwelt.

Echter Klimaschutz heisst, die Energie für Strom, Wärme und Mobilität künftig aus erneuerbaren Quellen zu generieren und so effizient wie möglich zu nutzen.

Das von Greenpeace erstellte Schweizer Gesamtenergieszenario „Energy [R]evolution“ zeigt, dass das keine Utopien sind. Im Gegenteil: Die Energiewende ist machbar, ökonomisch sinnvoll und vor allem: dringend nötig!

Neueste Beiträge

 

Lego hat sich auf schlechte Gesellschaft eingelassen

Download-Seite | 3. Juli, 2014 am 7:30

Neuer Greenpeace-Report beleuchtet die gefährliche Partnerschaft von LEGO und Shell

Abstimmung am 18. Mai: «Mühleberg vom Netz» als Sicherheitsgewinn

Newsblog-Eintrag von Urs Wittwer, Bern, Kommunikationsleiter Greenpeace | 15. Mai, 2014 1 Kommentar

Das Bild des AKW Mühleberg, das uns die Atombefürworter glaubhaft machen möchten, erinnert an eine düstere Geschichte des irischen Schriftstellers Oscar Wilde: Das Bildnis des Dorian Gray wird immer älter, während der reiche...

Klimaforschung sichtbar machen

Story | 23. April, 2014 am 9:30

Videoanimierte Simulationen machen Forschungsergebnisse der NASA zu komplexen Themen punkto Klima und Veränderung für unsereins fassbar.

13 - 15 von 389 Ergebnisse.