Anonymität

Greenpeace ist der Ansicht, dass der Schutz Ihrer Privatsphäre im Internet ein grundlegendes Recht ist. Deshalb achten wir strengstens auf Ihre Online-Sicherheit.

Wir erfassen auf unserer Webseite keine Informationen, die die Identifizierung von Personen ermöglichen, mit Ausnahme derer, die uns freiwillig per E-Mail, Telefon oder Post zugesandt werden, insbesondere während der Registrierung als Mitglied oder Cyberaktivist(in) (Newsletter, Petitionen und soziale Medien). Sogar wenn Sie damit einverstanden sind, uns Ihre persönlichen Informationen zu geben, bleiben diese stets vertraulich. Wir bitten Dienstleister, die für uns arbeiten, diese Datenschutzerklärung zu respektieren.

Wir verkaufen weder, noch vermieten wir unsere E-Mail-Dateien oder andere personenbezogene Daten
unserer Websites an Dritte.
 Greenpeace teilt seine E-Mail-Dateien in keiner Weise mit anderen Organisationen.

Unsere Website wird auf verschiedenen Servern gehostet, die sich bei Hosts befinden, deren Datenschutzrichtlinie mit unserer identisch ist. Die Informationen über die „Protokolle“ unserer Seiten erlauben keine Identifizierung von Personen, und wir versuchen in keiner Weise, diese Informationen Personen zuzuordnen, die die Website besuchen. Der Server sammelt Informationen über die Daten und Zeiten des Zugriffs auf unsere Website sowie die Internetadresse des Servers, von dem Sie auf unsere Website zugegriffen haben. Wir können anonym die Bewegungen eines Benutzers innerhalb unserer Website verfolgen. Wir verwenden diese Informationen, um den Inhalt und die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern und Statistiken zur Teilnahme zu erstellen.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Optionen anzupassen. Ein Cookie ist eine kleine Information, die unsere Website an Ihren Browser senden kann, die dann auf Ihrer Festplatte gespeichert werden kann. Wenn Sie beispielsweise eine Sprache auswählen, speichern wir einen einzelnen, anonymen und verschlüsselten Datensatz, der es unseren Servern ermöglicht, Ihre Wahl zu protokollieren, sodass Sie bei Ihren nächsten Besuchen direkt auf die Seiten in der ausgewählten Sprache zugreifen können. Dieser Cookie enthält KEINE persönlichen Informationen von Ihrem Computer. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie warnt, wenn Sie einen Cookie erhalten oder alle Cookies blockieren.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie CyberaktivistIN werden oder an einer Online-Aktion teilnehmen möchten, indem Sie zum Beispiel eine Petition unterschreiben, eine E-Mail, einen Brief oder ein Fax senden, wird Ihnen die Möglichkeit geboten, an bevorstehenden Online-Aktionen teilzunehmen, über das Ergebnis der Aktion informiert zu werden, einen Newsletter oder andere Informationen zu erhalten oder Greenpeace finanziell zu unterstützen. Es steht Ihnen immer frei, diese Vorschläge ganz oder teilweise anzunehmen oder gar ganz abzulehnen.

Wenn Sie Mitglied bei Greenpeace werden, haben Sie die Möglichkeit, an Online-Aktionen teilzunehmen, einen Newsletter oder andere zusätzliche Informationen zu erhalten. In diesem Fall können Sie mit einem einfachen Brief oder einem Anruf bei Greenpeace darum bitten, keine Informationen mehr zu erhalten.

Zugangsrecht

In Übereinstimmung mit dem Gesetz haben Sie das Recht auf Zugang, Änderung, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten. Um dieses Recht auszuüben, wenden Sie sich bitte an: Greenpeace Luxemburg – Mitgliederverwaltung | B. P. 229 | L-4003 – Esch / Alzette oder per E-Mail an membres.lu@greenpeace.org .

Sicherheitsmaßnahmen

Unsere „Spenden“-Seiten, die dazu dienen, um Greenpeace beizutreten, verwenden das SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer), ein Sicherheitsprotokoll, das Ihre Internet-Kommunikation privat hält. Dieses Protokoll bietet Anwendungen für Clients / Server zur Kommunikation ohne indiskret abgehört zu werden, ohne dass Ihre Nachrichten geändert werden und das Senden falscher Nachrichten vermieden wird. Es verschlüsselt alle persönlichen Daten einschließlich Ihrer Kreditkartennummer und Ihrem Namen und Adresse, so dass diese Informationen nicht gelesen werden können, wenn sie im Internet kursieren. Wenn Sie sich auf einer sicheren Seite befinden, wird das Vorhängeschloss als Symbol unten in Browsern wie Mozilla oder Internet Explorer mit einem Vorhängeschloss (geschlossen) angezeigt, während es beim Surfen auf einer klassischen Seite entriegelt (geöffnet) wird.
Wenn wir SSL-Verschlüsselung zum Schutz sensibler Informationen im Internet verwenden, tun wir auch unser Bestes, um diese Informationen zu schützen, sobald sie gespeichert sind. Der Zugriff auf unsere Daten und Dateien ist nur in unseren Geschäftsräumen oder bei Vertragsfirmen, die vertraglich an Greenpeace gebunden sind, möglich. Nur MitarbeiterInnen, die diese Informationen für eine bestimmte Aufgabe benötigen (z. B. unsere Fundraising-manager), haben Zugriff auf Informationen, die Personen identifizieren. Unsere MitarbeiterInnen müssen kennwortgeschützte Computer verwenden. Darüber hinaus werden alle Greenpeace-MitarbeiterInnen, die Informationen über unsere Mitglieder verarbeiten, über unsere neuesten Sicherheits- und Datenschutzpraktiken informiert. Unsere MitarbeiterInnen werden darauf aufmerksam gemacht, wie wichtig Datenschutz ist, was sie tun können, um den Schutz der Informationen unserer Mitglieder zu gewährleisten, und sie werden auch regelmässig daran erinnert.
Wenn Sie Fragen zu den Informationen haben, die wir über unsere Mitglieder haben, wenden Sie sich bitte an membres.lu@greenpeace.org .

Welche Cookies möchten Sie erlauben?

Bitte wählen Sie Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um die Seitennutzung zu verbessern und den Nutzern das bestmögliche Erlebnis auf der Webseite zu ermöglichen. Dank dieser Cookies können Sie sich auf unseren Websites frei bewegen und unsere Funktionsmerkmale vollständig nutzen. Sie können durch das Akzeptieren der Cookies, den Hinweis ausblenden und so die Funktionen der Website besser nutzen. Wenn Sie die Cookies deaktivieren, können Sie die Website auch ohne Cookies besuchen. Das Blockieren aller Cookies hat jedoch negative Auswirkungen auf die Benutzerfreundlichkeit vieler Websites.

Performance-Cookies werden verwendet, um unsere Website zu verbessern. Sie sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen, welche Seiten Sie besuchen oder welche Links angeklickt wurden. Diese Cookies sammeln keine Informationen, die Sie identifizieren könnten – alle gesammelten Informationen sind anonym und werden nur verwendet, um unsere Website zu verbessern und herauszufinden, was unsere Nutzer interessiert.

Unsere Sicherheitsmaßnahmen und Politik werden regelmäßig überprüft. Sie können alle Fragen zu dieser Richtlinie an folgende Adresse richten: Greenpeace Luxemburg – Internet und e-Communication Manager | B.P. 229 | L4003 – Esch/Alzette oder per E-Mail an membres.lu@greenpeace.org .